Surf @nd Move

 
 
 
 
 
 
 
NEWS
13 Okt 2004

Info-Flyer für die Junior Aktion jetzt HIER verfügbar,
25 Aug 2004

Anmeldebeginn für Surf-@nd-Move JUNIOR 2004.
06 Dez 2003

Die Bilder der Aktion 2003 sind nun im Bildarchiv .
02 Nov 2003

Die Partnerseite 2003 ist nun vollständig.
18 Okt 2003

Die erste Gruppe von 22 Teilnehmern ist gestartet.


 

  info@surfandmove.de

Surf @nd Move - Rahmengeschichte

Der folgende Ausschnitt stammt aus dem Feinkonzept des Computer-Teils von Surf-@nd-Move 2003.
Die Rahmenhandlung ist in der Welt der Star-Wars Filmserie angesiedelt.
Die Handlung spielt zwischen Episode V und Episode VI, also kurze Zeit vor der entscheidenden Schlacht um Endor.

Story

Das Universum ist in Aufruhr. Nach dem Erfolg der Rebellenallianz gegen den ersten Todesstern (Episode IV) begann das Imperium mit der Jagd auf alle Sympathisanten der Alianz (Episode V). Die Rebellen zerstreuten sich nach der Flucht vom Echo-Sützpunkt auf Hoth in der Galaxie. Nun versuchen die Rebellenführer, ihre Verbündeten wieder zu sammeln und neue Verbündete zu gewinnen.
Gerüchte vom Bau eines neuen Todessterns sind zu den Rebellen durchgesickert. Da die eigenen Kräfte derzeit geschwächt sind wurden die Bothan beauftragt, den Gerüchten nachzugehen und wenn möglich Baupläne und Bauplatz des zweiten Todessterns zu beschaffen.

Die Rolle der Teilnehmer

Die Teilnehmer starten in Kleingruppen vom Planeten Bothawui und verfolgen die Spur der Gerüchte. Die Bothan haben unter anderem auch Teraner mit der Suche beauftragt, da das Imperium die Aktivitäten der Bothan seit einiger Zeit argwöhnisch beobachtet.
Überall lauern Imperiale Agenten, welche die Galaxies nach den Rebellen durchsuchen.
Reisende zwischen den Planeten werden immer wieder von Piraten überfallen.

Aufgaben der Teilnehmer

Im Laufe der Woche "fliegen" die Teilnehmer virtuell von Planet zu Planet und suchen nach Hinweisen. Die einzelnen Gruppen erhalten dabei je nach Planeten abgewandelte Aufgaben. Zu den eingesetzten Spielen und Lernsystemen gehöhren unter anderem:
  • Star-Wars Galactic Battlegrounds
  • Star-Wars Episode-I Podracer
  • Star-Wars X-Wing Alliance
  • Lego Mindstorms Robotics Invention (+Star-Wars Droids&Robotics)
  • uvm.

Die Teilnehmer erlernen im Laufe der Woche in die Rahmenhandlung eingebetet verschiedene Fertigkeiten:
  • Internet-Nutzung und einfaches Web-Design
  • PC-Hardware Komponenten (Zusammenbau eines einfachen Rechners)
  • Netzwerk-Grundkenntnisse & Windows-Benutzung
  • Grundlagen Programmierung (Lego)
  • Grundlagen Robotics (Lego)

Waldralley

Die Teilnehmergruppen sind auf der Suche nach den Bauplänen des zweiten Todessterns am Freitag auf Endor gelandet. Sie vermuten die Baupläne im Hauptrechner der neu errichteten Imperialen Basis.

Wald-Mission

Das Raumschiff der Teilnehmer ist in einem abgelegenem Waldstück gelandet. Die Gruppe muss sich erst durch den Wald zur imperialen Basis durchkämpfen. Im Wald erwarten sie mehrere Einheimische die ihnen Aufgaben stellen, die als Gruppe gelöst werden müssen. Die Waldposten wurden von Mitgliedern des Computer-Clubs und Jugendrotkreuz betreut.

Die Imperiale Basis

Nachdem die Gruppen den Wald verlassen haben, treffen sie auf die Basis. Sie müssen nun versuchen, unbemerkt zum Hauptrechner (PC im Untergeschoss) zu gelangen und das geheime Passwort einzugeben.
Die Basis wird von imperialen Truppen (Stormtrooper) bewacht. Diese sind teilweise im Gebäude und teilweise auf dem Gelände der Basis anzutreffen.
Die Teilnehmer werden von einem gefangenem Rebellen unterstützt.

Siegesfeier

Haben alle Gruppen den imperialen Code geknackt, kehren sie zum Hauptquartier zurück. Nachdem die Daten übergeben wurden, folgt die Siegesfeier mit imperialen Essens-Spezialitäten.
Neben den Teilnehmern können auch alle Trooper, Waldposten, Gruppenleiter und Eltern mit feiern.
Last Update: 15 Sep 2005 (jo)