Surf @nd Move

 
 
 
 
 
 
 
NEWS
13 Okt 2004

Info-Flyer für die Junior Aktion jetzt HIER verfügbar,
25 Aug 2004

Anmeldebeginn für Surf-@nd-Move JUNIOR 2004.
06 Dez 2003

Die Bilder der Aktion 2003 sind nun im Bildarchiv .
02 Nov 2003

Die Partnerseite 2003 ist nun vollständig.
18 Okt 2003

Die erste Gruppe von 22 Teilnehmern ist gestartet.


 

  info@surfandmove.de

Surf @nd Move Junior 2003

Surf-@and-Move ist eine Mischung aus modernster Computertechnik und Sport. Die Teilnehmer beschäftigen sich Vormittags mit dem Computer. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es dann zum Sport.

Termine & Ort

  • Woche-1: Sa. 18.10 - Fr. 24.10.2003
  • Woche-2: Sa. 25.10 - Fr. 31.10.2003
Nach den Problemen mit verschobenen Ferien in den Vorjahren, liegen diese in 2003 für Rheinland-Pfalz und Nordrheinwestfalen in den gleichen Wochen. Teilnehmer aus beiden Bundesländern können daher diesmal beide zwischen den beiden Wochen auswählen.

Veranstaltungsort ist das Siebengebirgsgymnasium Bad Honnef. Einige Sportaktivitäten finden in Bad Honnefer/Königswinterer Sportstätten statt.

Story

Das Programm 2003 wird die Teilnehmer in die weiten Welten des Universums entführen.
Dort warten große Herausforderungen für unsere jungen Abenteurer.
Nach dem sehr verspielten Rollenspiel-Programm des Vorjahres werden deses Mal wieder die technischen Aspekte mehr in den Vordergrund gerückt.
Aber auch dabei werden Spass & Spiel nicht zu kurz kommen.

Sport

Das Sportprogramm ist nun komplett und enthält auch dieses Jahr wieder zahlreiche Attraktionen.

Tag Sportart
Samstag New Games
mit dem JRK Königswinter
Sonntag Erste Woche Space Football
mit den Troisdorf Jets
Zweite Woche Kanufahren
mit dem Kanu-Club Königswinter
Montag Action Games
mit dem JRK Königswinter
Dienstag Space Jam Basketball
mit dem RTV
Mittwoch Gerätetauchen
mit der ProAqua Tauchschule
Donnerstag Selbstverteidigung
mit Lara Boje vom TV-Eiche
Freitag Wald-Ralley
mit dem Surf-@nd-Move Team und besonderen Gästen

Die Sportarten können sich noch kurzfristig ändern, wenn das Wetter dieses erforderlich macht.

Mittagsverpflegung

Wir gehen mit der Gruppe jeden Mittag in einer externen Küche essen. Da wir im Vorjahr Probleme mit der Qualität und Menge des Essens der alten Küche hatten, haben wir dieses Jahr jeden Tag eine andere Küche mit der Verpflegung beauftragt.

Tag Ort
Samstag Bothan Essen
Villa Schaffhausen
Sonntag Gyroanisches Essen
Euro Grill
Montag Raumfahrer-Kost 1
Altes Standesamt
Dienstag Raumfahrer-Kost 2
Altes Standesamt
Mittwoch belegte Teigplatten
Euro Grill
Donnerstag Staebchen Buffet
China-Restaurant Bambus
Freitag Missionsverpflegung
S@M-Team / SIBI Gelände

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 120,- pro Teilnehmer für eine komplette Woche (7 Tage).
In dem Betrag sind alle Leistungen der Freizeit wie Rechnernutzung, Internetzugang, Verbrauchsmaterial (Papier, Stifte, Farbbänder, usw.), Mittagsverpflegung, Versicherung, sowie alle Trainergebühren und Eintrittspreise (Schwimmbad o.ä.) enthalten.
Die Ferienfreizeit wird von uns ohne Gewinnabsicht geplant, die Teilnehmerbeiträge und Sponsoren-Gelder werden direkt für die Ferienfreizeit verwandt.
Sollte die Freizeit trotzdem einen Gewinn erwirtschaften, wird dieser für die Jugendarbeit des Computer-Club Siebengebirge e.V. verwandt.

Anmeldung

Die Anmeldephase hat Anfang August begonnen.
Teilnehmer der vorherigen Jahre wurden von uns direkt angeschrieben. Inzwischen haben wir die Freizeit auch über Zeitungsartikel beworben.
Die Anmeldeformulare befinden sich als Link am Ende dieser Seite. Sie können hier Online ausgefüllt und ausgedruckt werden.

Info-Line

Weitere Informationen erhält man bei:
  • CCSG Projekt-Office Fr. Busch/Jörn Ott, Tel. 02224 / xxxxxxx, Fax: 02224 / 10099
  • Projektleitung Jürgen Ohmann, Tel. 02224 / xxxxxxxx, Fax: 02224 / xxxxxxx
Sie können auch --HIER-- Ihre Anfrage abschicken, oder uns eine E-Mail an orga@surfandmove.de senden.
Bitte beachten Sie, das die Firma Organisation-2000 dieses Jahr nicht mit der Planung beauftragt wurde und daher auch keine Fragen beantworten kann.
Wenden Sie sich bitte stattdessen an die oben angegebenen Ansprechpartner.

Informationsmaterial 2003

Last Update: 15 Sep 2005 (jo)